Microsoft Windows 7 Enterprise

Microsoft Windows 7 Enterprise

EUR 49,95

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 12 - 24 Stunden

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl


Microsoft Windows 7 Enterprise


Art.Nr. SH0602


4.0 von 5 Sternen


  Mehr Details

Produktbeschreibung

Microsoft Windows 7 Enterprise

Windows 7 Enterprise als Download

Hersteller Artikelnummer: H30-04073
Windows 7 Enterprise können Sie bei uns als Download kaufen und ist das ideale Betriebssystem für alle Kleinunternehmer sowie auch private Anwender, die ihren Rechner sowohl privat als auch im Unternehmensbereich verwenden. Zahlreiche praktische Funktionen sind enthalten. Dazu gehören der Windows Media Player sowie das Windows Media Center, zudem wird HDTV unterstützt und Sie können damit DVDs abspielen und beschreiben. Damit Sie auch XP-Programme verwenden können, lässt sich Windows 7 Enterprise in einem speziellen XP-Modus ausführen. Des Weiteren ist ebenfalls die Festplattenverschlüsselung BitLocker enthalten und auch der Start von virtuellen VHD-formatigen Festplatten ist möglich. Wenn Sie Windows 7 Enterprise bei uns als Download kaufen, erwartet Sie eine leistungsstarke Software mit einem Arbeitsspeicher von 192 GB, was Ihnen Raum für zahlreiche Projekte und Anwendungen ermöglicht.

Wenn Sie Windows 7 Enterprise kaufen, erhalten Sie u. a. diese Features:

  • sicheres Verbinden mit Firmennetzwerken
  • Navigationsfunktionen wie Shake, Sprunglisten und Snap
  • Designs und Taskleistenprogramme ändern
  • einfaches Erstellen und Anbinden von Netzwerken
  • Anschauen, Anhalten, Zurückspulen und Aufzeichnen von Fernsehsendungen mit Windows Media        Center
  • schneller Zugriff auf Lieblingsbilder, Songs, Websites und Dokumente
  • Miniaturansichtenvorschau, einfacher erkennbare Symbole und neue Möglichkeiten der Personalisierung
  • schnelleres Wiederherstellen aus dem Energiesparmodus
  • schnelleres Erkennen von USB-Geräten
  • Windows XP-Modus

Allgemeine Informationen zum Kauf des Windows 7 Enterprise-Betriebssystems:

Sprache: Deutsch
Anzahl der Lizenzen: Single User MLK, ohne Datenträger, Volumenlizenz
Systemvoraussetzung:
Prozessor: 1 GHz oder schneller, Arbeitsspeicher: 1 GB RAM, Festplattenspeicher: 16 GB verfügbarer Festplattenspeicher
Windows 7 Enterprise als Download kaufen
Sie werden sich sicher die Frage stellen, warum Sie bei uns Windows 7 Enterprise so günstig kaufen können? Wir erhalten Einzellizenzen von Unternehmen, die eine Volumenlizenz haben, aber nicht das gesamte Kontingent benötigen. Davon profitieren Sie! Deswegen bekommen Sie Windows 7 Enterprise auch als Download und ersparen sich das Warten auf einen Installationsträger, der per Post verschickt wird. So können Sie Windows 7 Enterprise direkt nach dem Kaufen und Bezahlen installieren und sofort loslegen. Gerne beraten wir Sie auch! Lassen Sie sich bei Bedarf von uns via Teamviewer bei der Installation unterstützen. Wir sind gerne für Sie da!

 

Weitere Informationen zu Windows 7 Enterprise als Volumenlizenz

Gerne erläutern wir Ihnen genauer den Erwerb von Windows 7 Enterprise als Volumenlizenz. Bei dieser Windows-Version handelt es sich letztendlich um Windows 7 Ultimate, aber als Volumenlizenz. Das heißt, Unternehmen erwerben die Window-7-Version und erhalten mehrere Lizenzen. Benötigen Sie nicht alle, verkaufen sie die restlichen Lizenzen an uns und wir können Ihnen den daraus entstehenden Preisvorteil direkt weitergeben. Dies ist ein legaler Vorgang, was das Oberlandesgericht Frankfurt im Dezember 2012 durch ein entsprechendes Urteil unterstrichen hat. Das heißt, Unternehmen, die ein Paket an Volumenlizenzen erworben haben, dürfen die Lizenzen aufsplitten und einzeln weiterverkaufen. Sie können also ganz unbesorgt sein! Der tolle Preis, den wir Ihnen anbieten können, ist wirklich realistisch und dahinter verbirgt sich eine legale, echte Lizenz, die Sie in vollem Umfang nutzen können.

Vorteile einer Windows-7-Enterprise-Volumenlizenz

Einer der zahlreichen Vorteile einer Volumenlizenz ist die Möglichkeit der Virtualisierung. Dadurch kann die Version sowohl physikalisch sowie auch virtuell aufgesetzt und genutzt werden. Dies ist entweder lokal oder serverbasiert möglich.

Besondere Features von Windows 7 Enterprise

Diese Win7-Version zeichnet sich durch besondere Features aus, die eine professionelle Nutzung unterstreichen. Dazu gehört BitLocker – die Laufwerkverschlüsselung, BitLocker To Go für mobile Speichermedien wie zum Beispiel USB-Sticks, BranchCache – die WAN-Beschleunigung, die VPN-Alternative DirectAccess sowie AppLocker, das Whitelisting von bestimmten Anwendungen. Des Weiteren werden 35 Sprachumgebungen unterstützt. Nachstehend erläutern wir Ihnen die besonderen Funktionen ausführlicher. Gerne können Sie bei Fragen auf unser kompetentes Team zukommen. Unsere geschulten Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung, beispielsweise mittels Teamviewer, um Ihnen Unklarheiten direkt an Ihrem Computer erklären zu können.

Festplattenverschlüsselungen BitLocker

Die Software BitLocker ist ein durchdachtes Verschlüsselungswerkzeug, mit dem sich sowohl die Systempartition und die Datenpartitionen als auch externe Laufwerke verschlüsseln lassen. Dadurch lässt sich das jeweilige Gerät vor dem Zugriff unautorisierter Personen, beispielsweise bei einem Diebstahl oder Verlust des Geräts, effektiv schützen. Sensible Unternehmensdaten, die nicht für Dritte bestimmt sind, bleiben so gut geschützt. Ist BitLocker aktiviert, kann das jeweilige Laufwerk beim Start nur durch das festgelegte Kennwort oder ein USB-Speicherstick entschlüsselt werden. Für welche Variante Sie sich entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Damit die Verschlüsselung auch wirklich die notwendige Sicherheit vor fremden Zugriffen bietet, sollten Sie ein entsprechend schwer zu knackendes Kennwort wählen. Gleichzeitig sollten Sie es sich aber auch gut merken können. BitLocker können Sie übrigens auch per Konsolenbefehle ansprechen. Das Feature gibt es bei der Version Windows 7 Enterprise übrigens auch als „To Go“-Variante. Damit können Sie Wechseldatenträger wie USB-Sticks verschlüsseln und müssen beim Verlegen oder Verlust der kleinen externen Geräte keine Angst haben, dass Dritte einfach an Ihre Daten gelangen.

BranchCache für Wide Area Networks

Ein weiteres Feature ist Microsoft BranchCache, das der WAN-Beschleunigung dient. Konkret, soll es die Übertragung von sämtlichen Inhalten in einem Wide Area Network (WAN) optimieren. Bei einem Wide Area Network handelt es sich um ein Rechnernetzwerk, das über einen großen geographischen Bereich verteilt ist. Das ist beispielsweise bei einem Unternehmen mit einer Zentrale und mehreren Zweigstellen der Fall. BranchCache erfordert einen Windows Server 2008 R2. Den Parteien aus den Zweigstellen ist durch die Bereitstellung der Daten im Cache ein schnellerer Zugriff möglich.

VPN-Alternative DirectAccess

Ähnlich wie ein Virtual Private Network (VPN) und deswegen eine optimale Alternative dazu verhält sich DirectAccess, ein weiteres Feature, das Sie erhalten, wenn Sie Windows 7 Enterprise kaufen. Durch einen sogenannten Tunnel können Sie dadurch auch von unterwegs bzw. zu Hause aus direkt auf das Firmennetz und somit Ihre gewohnte Arbeitsumgebung zugreifen.

AppLocker bei Windows 7 Enterprise

Bei AppLocker handelt es sich um eine Funktion, mit der Sie einerseits bestimmte Apps auf eine Whitelist setzen können, also deren uneingeschränkt Ausführung erlauben. Andererseits können Sie mit AppLocker ebenfalls die Ausführung bestimmter Anwendungen gezielt verweigern. Gleichzeitig können Sie hierbei auch festlegen, ob einzelne Personen oder bestimmte Personengruppen entsprechende Anwendungen ausführen dürfen.

Windows 7 in 35 verschiedenen Sprachumgebungen

Wenn Sie Windows 7 Enterprise kaufen, erhalten Sie eine Software, die sich ideal für internationale Teams eignet. Ihnen stehen 35 verschiedene Sprachumgebungen zur Verfügung, die jeder Nutzer flexibel wählen kann.

4.00002 Bewertung(en)

Geschrieben von Wolfgang L. am 02.01.2016

****

****

Geschrieben von Manfred S. am 04.04.2016

Das Produkt ist ausgereift

Das Produkt ist ausgereift

Bewertungen Bewertung schreiben

Back to Top